Drucken

Info WCS

WCS für Fortgeschrittene

Wie der Name schon sagt, entstand der Tanz an der Westküste der Vereinigten Staaten. Es ist der offizielle Tanz des Bundesstaates Kalifornien. Als Vorläufer wird meist der Lindy Hop genannt, insbesondere der sogenannte „Hollywood Style“ von Dean Collins. Im Unterschied zu Swing-Tänzen wie dem Lindy Hop orientiert sich der West Coast Swing weniger am ursprünglichen klassischen stark rhythmus-orientierten Feeling (Art der Musikinterpretation). West Coast Swing hat sich seit seiner Einführung ständig weiterentwickelt und dabei jeweils zeitgenössische, neue Musikströmungen aufgegriffen und deren Interpretation in die Tanzbewegungen und Figuren adaptiert. WCS legt Wert auf "contemporary" Musikstile und wird deshalb oft auf Disco, moderne Popmusik und Hip Hop-Musik getanzt, aber natürlich auch auf klassische Swing-Musik.

Du kannst die Basics im West Coast Swing sicher tanzen und möchtest weiter an deiner Technik, Musikalität und Styling und vielem mehr arbeiten? Dann ist der Fortgeschrittenenclub genau das Richtige für Dich.
Wir treffen uns regelmäßig zum gemeinsamen Tanzen und Erlernen neuer Figuren, einmal jährlich üben wir den Flashmob, eine vorgegebene Choreographie zur vorgegebenen Musik.Folgende Basics solltest Du sicher führen/folgen können, damit die Teilnahme sinnvoll ist:

  • Left Side Pass
  • Underarm Turn
  • Sugar Push
  • Sugar Tuck
  • Inside Turn
  • Travelling Tuck
  • Whip

Wenn du mehrere dieser Basic-Figuren nicht kennst, dann besuche besser erst unseren Einsteigerkurs, den wir immer wieder laufend anbieten. Die Level sind dafür da, dass du gut auf deinem Niveau lernen kannst. Wenn Du Dir nicht sicher bist, dann frag nach. Wir helfen Dir gerne.

Start am 04.01.2018 20.00-21.00 Uhr

Kontakt:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Unsere Trainerin stellt sich vor:

Mein Name ist Svenja Bode.Ich tanze bereits seit meinem 14.Lebensjahr als Einzelpaar und auch in einer Formation. Hier einige Stationen meiner tänzerischen Weiterbildung:

2008 Freiwilliges Soziales Jahr
2009 ADTV Dance4Fans-Instructor
2010 Gründung einer Tanzsportabteilung in einem Sportverein
2011 Übungsleiterin C Breitensport
2012 Zumba Fitness Instructor
2013 ADTV West Coast Swing-Instructor
2014 ADTV-Kindertanzlehrer
2015 ADTV-Instructor in den Bereichen Salsa- , Discofox, Boogie Woogie und Tango Argentino
2015 Zumba Kids & Junior Instructor
2016 Country Fitness Instructor
2016 ADTV-Fachtanzlehrer für Senioren Level 1
2017 Fachtanzlehrer für DiscoChart Level 1


 

Mitgliederbereich

Wer ist online?

Aktuell sind 33 Gäste und keine Mitglieder online

Termine

Keine Termine